Hast du Interesse unser Projekt zu testen und kostenlos (ja sogar gegen Bezahlung!) unsere Trainings zu absolvieren?

 

Um das Konzept zu etablieren, zu verbessern und offiziell anzuerkennen, müssen wir viele Testtrainings absolvieren, dokumentieren und Rückmeldungen von den Trainingspersonen zum Projekt erhalten. Deshalb bieten wir in der Zeit bis Herbst 2019 Testtrainings an.

Du kommst so in den Genuss eines kostenlosen Selbstverteidigungstrainings (wo du normalerweise einiges an Geld bezahlen müsstest) und damit du uns eine Rückmeldung gibst, bekommst du sogar noch etwas Lohn!

 

Die Rahmenbedingungen:

- Weiblich, Alter zwischen ca. 14 und ca. 35 Jahren. (Personen unter 18 Jahren benötigen das schriftliche Einverständnis der Eltern)

- Zeitrahmen pro Testtraining ca. 3-4 Stunden

- Für das Ausfüllen der Rückmeldung erhälst du auch eine Entlöhnung bar nach dem Training

- Daten nach Absprache

- Du kannst auch gerne in Begleitung einer Kollegin / Freundin teilnehmen

- Falls du sporteinschränkende Krankheiten oder Verletzungen hast, teile uns dies mit und dann beurteilen wir ob eine Teilnahme möglich ist

- Erfahrungen in Kampfsport oder Selbstverteidigung sind nicht nötig

- Trainingsorte: Zürich / Uster / Effretikon / Winterthur / Luzern / Zug / Stansstad und viele weitere (siehe dazu die Seite "Trainingsplätze"

- Anzahl der Testtrainings nach deinem Interesse

 

Was dich erwartet:

In Gruppen von 3 bis 6 Personen absolvierst du ein ca. 4-stündiges Selbstverteidigungstraining im Freien. Einerseits werden dir dabei einfache Selbstverteidigungs- und Kampfsporttechniken aus den Bereichen Judo, Kickboxen, Taekwondo, Krav Maga, Jiu Jitsu und Thaiboxen gezeigt, anderseits machst du auch reale Übungskämpfe (Sparrings) nach Regeln, wo du deine persönlichen Grenzen kennenlernst. Gleichzeitig ist auch eine Einführungslektion ins Bogenschiessen auf dem Programm, um so die Idee des Wettkampfs mit den Disziplinen Reiten, Orientierungslauf, Sparring, Luftpistolenschiessen und Bogenschiessen zu testen, wobei du dies dann auch in der geplanten Wettkampfkleidung absolvierst.

 

Bei diesen Testtrainings wirst du ins Schwitzen kommen und vielleicht hast du am anderen Tag auch Muskelkater ;-) Wir garantieren dir aber ein spannendes Erlebnis und du wirst in diesen Stunden sehr viel für deine persönliche Sicherheit profitieren. Denn: Leider ist niemand vor einem gewalttätigen Angriff gefeit.

 

Gib mit deiner Anmeldung folgende Informationen an:

 

- Name

- Vorname

- Wohnort

- Kontaktmöglichkeit (Handy und Email)

- Alter

- Erfahrung in Kampfsport oder Selbstverteidigung (welche Art und wie lange)

- Zeitliche Verfügbarkeit

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.